1. HSG-Speed-Cup

ausgerichtet von der Hundesportgruppe Nürnberger Land am 18.10.2003

Mein Herrchen und ich erreichten in der Klasse 41m beim Hindernislauf mit 18 Punkten den 4. Platz

(naja, im Ernst, ein echt lausiges Ergebnis - mein Frauchen stand dummerweise zum Fotografieren in der ersten Kurve

und dadurch war ich im 2. Parcoursteil etwas abgelenkt ;-)   -  aber für das allererste Turnier ist es doch ganz prima gelaufen...)

 

Die ersten 4 Hindernisse fehlerfrei... Vor'm Start noch in der Sonne aufwärmen 2. Durchgang

 

Dogdancing-Seminar mit Marina Arend

organisiert vom THM 2000 e.V. am 20.9.2003

Trainerin Marina Arend züchtet Wolf- und Grosspitze (Kennel "von den fidelen Pfoten") und arbeitet seit 30 Jahren aktiv mit Hunden.

Neben der klassischen Hundeausbildung und dem Dogdancing liegt ihr Hauptengagement in der Arbeit mit Hunden & behinderten Kindern.

9 Herrchen-&-Hund-Gespanne

beim aufmerksamen Beobachten

Marina Arend mit dem 4monatigen Grosspitzrüden Draco

 

... der "spanische Schritt" für Hunde, die "Samba" heissen, eigentlich kein Problem ...

... das flotte Fussgehen klappt auch prima ...

... und hoch das Bein - Frauchen ist einfach zu kurzbeinig für diese Nummer :-)))))

     

Und weil jeder Hund auch was "ordentliches" lernen muss, besuchten

wir regelmässig Spielstunden und Erziehungskurse verschiedener Hundeschulen:

Junghunde, Aufbaukurs A - am 1. Schultag ...

Samba mit "Schulfreund" Zeus

Uff - wenigstens gibt's Schmackos...

Samba (rechts) mit "Lehrerin" Pula